Home Termine Über uns Unsere Shelties Unvergessen Welpen Nachzucht Spiel und Sport Kontakt
© Carmen Schmidt
Queeny vom Dillberg    *07.08.2005   +25.03.2011
Queeny war eine Tochter von Kim und „Ipoly vom Münzenberger Sheltiecamp“ und unsere erste tricolor Hündin. Sie hattte eine sehr liebe, nette Art, war sehr verschmust und manchmal auch recht zickig, aber immer gut gelaunt und verspielt. Mit einem Jahr hat sie die Begleithundprüfung bestanden, aber ihr Benehmen ließ trotzdem manchmal zu wünschen übrig, besonders wenn sie im Rudel war. Seit Tiffany ins Rudel kam, benahm sie sich zeitweise auch wieder wie eine Halbstarke. Vor allem die Küchentapeten gefielen ihr nicht, wenn sie länger unbewacht war, versucht sie sich gerne als Tapezierer, sehr zu unserem Missfallen. Seit Fee im August 2009 verstorben war, hatte sie bis zu Tessas Einzug die Rolle der Chefin im Rudel übernommen und regierte oft sehr streng. 2010 bekam Queeny ihren ersten Welpen (W-Wurf). Wanda kam am 18.04.2010 leider als Einzelkind zur Welt, aber Queeny war trotzdem eine stolze Mutterund wir hatten sehr viel Freude mit den Beiden. Gerne hätten wir noch mal Welpen von Ihr gehabt, aber leider wollte das Schicksal es anders. Am 25.03.2011 mussten wir unsere süße Kleine im Alter von nur 5 Jahrenüber die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie hatte Leukose und es ging ihr innerhalb von nur wenigen Tagen sehr schlecht.